Wohnimmobilie > Einfamilienhaus
Zu Verkaufen

Großzügiges Eigenheim am Rand von Meißen mit Blick auf die Elbe

01662 Meißen, Deutschland
200.000 €

SC 1116
1930
176 m²
530 m²
7
  • Ein Eigenheim in Meißen mit viel Potenzial.

    Das Wohnhaus am Rand der Meißner Altstadt mit unverbaubarem Blick auf die Elbe, direkt an der Klosteranlage „Zum Heiligen Kreuz“, verfügt über zwei Vollgeschosse und ein Dachgeschoss. Im Erdgeschoss befindet sich hinter dem Wohnhaus im Hangbereich ein Keller – mit einem Zugang von innen und außen. Das Dach des Kellers ist gleichzeitig über die gesamte Hauslänge die Terrasse im Obergeschoss. Die Terrasse führt in einen ebenerdigen Garten, der in den Hang übergeht.

    Nach 1992 erfolgten durch den Voreigentümer einige Modernisierungsmaßnahmen, die nicht vollständig abgeschlossen wurden. Die Pläne des jetzigen Eigentümers haben sich kurzfristig geändert, sodass er die Sanierungen nicht fortsetzte. Der Käufer kann daher ganz nach seinen Wünschen das Wohnhaus gestalten. Mit größeren Umbaumaßnahmen besteht Platz für eine Einliegerwohnung. Auf der Straßenhöhe gibt es einen weiteren separaten Keller, der nach entsprechenden Umbaumaßnahmen als Garage genutzt werden könnte.
  • Flächen

    • Wohnfläche: 176 m²
    • Grundstücksfläche: 530 m²
    • Zimmer insgesamt: 7
    • Etagen: 3
    • Terrassen: 1

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1930
    • Alter: Altbau
    • Keller: voll unterkellert

    Sonstiges

    Alle Angaben basieren auf Informationen des Auftraggebers. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Das Angebot ist freibleibend und erfolgt vorbehaltlich eines zwischenzeitlichen Verkaufes.
    Bitte senden Sie uns Ihrer Anfrage mit Ihren vollständigen persönlichen Angaben wie Name, Anschrift, Telefonnummer und wenn vorhanden E-Mail-Adresse zu.
    Die von Ihnen gesendeten Daten werden ausschließlich zur Beratung und Betreuung durch die SCOPUS Immobilien-Finanzierung, Annett Schild e. K. verwendet.
  • Erdgeschoss
    – Wohnküche, Bad, großes Wohnzimmer (Flur, Küche und Bad sind mit einer Fußbodenheizung ausgestattet)
    – Treppenaufgang liegt mittig im Wohnhaus
    – im angrenzenden Keller befinden sich ein Teil der Heiztechnik, die Gastherme ist im hinteren Flurbereich installiert

    Obergschoss
    – drei Zimmer, ein kleines innenliegendes WC mit Waschbecken
    – Zugang zur Terrasse

    Dachgeschoss
    – Ausbau für eine separate Wohnung begonnen (Installation für Bad und Küche, kleines Schlafzimmer, Wohnzimmer)

    Als neue Eigentümer können Sie auf den vorhandenen Bestand aufbauen oder nach Ihren eigenen Ideen und Vorstellungen ein gemütliches, individuelles Heim erschaffen.

    Sie haben Fragen zur Finanzierung?
    Aus vielfältigen Angeboten von über 300 regionalen und überregionalen Kreditinstitutien sowie Direktbanken erstellen wir Ihnen Ihre persönliche Baufinanzierung. Wir beraten Sie gern!

    • Baujahr (Energieausweis): 1930
    • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
  • Ruhig und hochwassersicher steht das Wohnhaus in der Porzellan- und Weinstadt Meißen im Stadtteil Klosterhäuser. Die sächsische Landeshauptstadt Dresden ist mit dem Auto in nur einer halben Stunde erreichbar. Nahe der Autobahnen wie die A4, A13, A14 und A17 bietet es eine verkehrsgünstige Lage.
    Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, Ärzte, Kindergärten, Schulen und diverse Dienstleister können Sie bequem zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

    • Kaufpreis: 200.000 €
    • Courtage: 4,76 %